Jörg Saidel

Herr Jörg Saidel wurde am 15.12.1971 im Alter von 24 Jahren von der Oberfinanzdirektion Koblenz zum Steuerbevollmächtigten bestellt und ist seit dem selbständig tätig. 24 war damals das Mindestalter als Zulassungsbeschränkung.

Nach diversen selbständigen Tätigkeiten in Berlin, Köln und letztlich in Neuwied hatte er im Jahre 1977 seine Büroräume in der Langendorfer Strasse 105-107 (über dem damaligen Aldi). Zuerst befanden sich dort neben dem Arbeitszimmer auch die Wohnung der Eheleute Saidel, die jedoch wegen der Expansion „geräumt“ werden mussten. Zuletzt arbeiteten hier neben den Eheleuten Karin & Jörg Saidel zwei Fachkräfte und drei Auszubildende.

Seit 1988 befinden sich die Kanzleiräume Am Schlosspark 22 (ehem. 11). Nach der Ausbildung zum Steuerfachangestellten ist der Sohn von Jörg Saidel seit dem Jahre 1995 in der Kanzlei des Vaters tätig. Es folgten 1999 Frau Susa Saidel (Tochter von Jörg Saidel) und 2003 Frau Ricarda Saidel, Ehefrau von Thomas Saidel sowie seit 2008 Frau Elke Saidel (Ehefrau von Jörg Saidel).

In den Jahren 1990 bis 2007 war Jörg Saidel mit einer auswärtigen Beratungsstelle in Dresden tätig. 1947 in Glossen (Sachsen) geboren fühlte er sich verpflichtet, sich unternehmerisch mit seiner Berufserfahrung an dem Aufbau einzubringen.